Volodymyr Burdiak

Volodymyr Burdiak

Volodymyr Burdiak ist ein ukrainischer Fotograf, Illustrator und Vektorgrafiker, der mit seiner Kamera und großer Leidenschaft vor allem die Tierwelt und die Natur einfängt.

Burdiak liebt das Reisen, die Tiere und die Natur. Dabei gilt seine besondere Leidenschaft dem „Wildlife in Afrika“. Er zeigt sie mit seinen atemberaubenden Tier- und Landschaftsaufnahmen, wie zum Beispiel „Elefanten im See. Nationalpark von Kenia, Afrika“, „Wütender wilder Leopard auf schwarzem Hintergrund“, „Drei Giraffen vor Kilimandscharo im Nationalpark von Kenia, Afrika“ und „Wilder afrikanischer Gepard, Afrika, Kenia“.

Doch auch die einheimischen Tiere und die Natur vor der eigenen Haustüre kommen Burdiak regelmäßig vor die Linse. Diese hält er dann mit einer Digitalkamera, z.B. einer Nikon D 3 und Nikon D810, fest.

Ob Rehe, Bären, Wildschweine, Füchse oder Wölfe, Burdiak gelingt es auf fantastische Weise, die Schönheit dieser herrlichen Tiere in brillanten Farben und mit scharfen Konturen abzulichten.

Daneben fotografiert er auch unterschiedliche Objekte und Motive aus dem Bereich Essen und Trinken.

Aktuell wohnt Burdiak in Ternopil, einer Stadt im Westen der Ukraine.

Volodymyr Burdiak über eine Momentaufnahme während einer Fotoreise:

„Ich fotografierte in den Karpaten, als ich plötzlich eine Bewegung in den Büschen bemerkte. Zwei Bärenjunge, die dort gespielt hatten, tauchten auf. Ich hatte nur wenig Zeit, um ein paar Aufnahmen zu machen, bevor sie mit ihrer Mutter in den Wald rannten.

Doch diese Sekunden werden mir ein Leben lang in Erinnerung bleiben.“