Peter Bell

Peter Bell


Peter Bell ist ein US-amerikanischer Maler, der mit seinen mediterranen Gemälden Urlaubsfrische, Romantik und Traumflair auf die Leinwand bringt.

Peter Bell wurde im Jahr 1969 in Washington, DC, geboren.

Während seiner Schulzeit am Gymnasium begann der junge Bell sich intensiv mit dem Malen und Zeichnen zu beschäftigen. Schon bald wurde ihm klar, dass er mit der Kunst einmal seinen Lebensunterhalt verdienen wollte.

Nach dem Dienst in der US Navy besuchte er die „Brooklyn Museum Art School“ und die „National Art School“ in Washington DC.

Seine künstlerische Karriere begann Bell zunächst als professioneller Hintergrund- und Plakatmaler bei einer Warenhauskette. Daneben illustrierte er zahlreiche Broschüren und Werbeflyer.

Nachdem er in Washington viele Jahre als Werbegrafiker gearbeitet hatte, ließ er sich als freischaffender Künstler in Südgeorgien nieder. Hier erfüllte er eine Zeit lang verschiedene Auftragsarbeiten.

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten baute sich Bell ein komfortables Atelier in Florida auf und führt seitdem ein Leben als Maler und Lehrer.Es ist nicht schwer, sich in Bells traumhafte Kulissen und liebliche Orte zu verlieben. So ist sein Bild „Bien Venue“ eine pure Einladung an den Betrachter, am gedeckten Tisch des erhöhten Essbereichs Platz zu nehmen mit fantastischem Blick auf einen Hafen mit weißen Segelbooten.

Zu seinen weiteren mediterranen Meisterstücken zählen u. a. die Gemälde „Prelude To Summer“, „Mediterranean Villa“, „Rose Arch“, „Cypress Vista“ und „Ocean Garden“.

Bell ist heute in vielen Privatsammlungen vertreten. Seine Gemälde von seinen zahlreichen Auslandsreisen haben ihm mehrere Auszeichnungen und Preise gebracht.


Peter Bell und seine Kunst


Bells Reflexionen sind fantastisch, die Pinselstriche dynamisch. Besonders die Stärke des Lichts, mit der er jedes Gemälde zum Leben erweckt, ist beeindruckend.

Auf einzigartige Weise kombiniert der Künstler Pinsel- und Palettenstriche so gekonnt und kaum sichtbar.

Seine Leinwände sind voller Kraft und Emotionen - eben ein ganz großartiger Genuss.