Filter
Nettesart

Nettesart

Nettesart

 

Nettesart

Seit wann bist Du aktiv in Sachen Kunst unterwegs?

Digitale Fotografie seit 2007.

Wie entstehen Deine Werke und welche Technik wendest Du an?

Die komplexen Bildcollagen und diese Versatzstücke tauchen als farbintensive einer übergreifenden visuellen Stadterzählung auf. Polyperspektivische Stadtporträts, in denen architektonische Wahrzeichen, signifikante Stadtansichten und heterogene Alltagsszenen zu einem dynamischen ausgewogenen Gesamtbild zusammengesetzt sind. Eine weißlich eingetrübte Vertikalschraffur verleiht den Bildern eine besondere Intensität.

Was ist Deine größte Inspiration?

Meine Städtereisen.

Welche Werke magst Du am liebsten?

Architektur und grafische Strukturen im Lebensraum • Fragmente des urbanen Lebens und Cityscapes • People & Beauty

Wer ist dein Lieblingskünstler?

SABINE WILD, CHRISTOPHE JACROT.