Heidemarie Andrea Sattler

Heidemarie Andrea Sattler

Heidemarie Andrea Sattler

Seit wann bist Du aktiv in Sachen Kunst unterwegs?

Meine erste Vernissage \"Welt mit anderen Augen\" fand im November 2006 in der Haar Galerie Rheinland-Pfalz/Germersheim statt.

Wie entstehen Deine Werke und welche Technik wendest Du an?

Sie werden Strich-für-Strich mit dem Grafikstift/-pad per Hand gezeichnet oder mit Grafikprogrammen erstellt. Gerne verwende ich auch meine Fotografien als Ausgangsbasis, die mit digitalen Techniken überarbeitet und nochmals durch Frei-Hand-Malerei verfeinert werden. Die Übergänge sind dabei fließend und ergeben so überraschende Perspektiven, Lichteffekte und Bildeindrücke.

Was ist Deine größte Inspiration?

Das Leben in seiner ganzen Vielfältigkeit. Empfindungen voller Liebe und sanfter Zärtlichkeit aber auch Momente, die Kraft und Lebensmut erfordern.

Welche Werke magst Du am liebsten?

Mein Favorit ist Der Kuss von Gustav Klimt, gefolgt von Die kleinen blauen Pferde von Franz Marc und das Selbstportrait von Marc Chagall.

Wer ist dein Lieblingskünstler?

Der österreichische Maler Gustav Klimt, der mich durch seine filigrane Ausführungen der Farb- und Formenvielfalt der Werke verzaubert.