Christopher Melzig

Christopher Melzig

Christopher Melzig

Seit wann bist Du aktiv in Sachen Kunst unterwegs?

Seit 2014 habe ich damit begonnen, meine Leidenschaft für die Fotografie auszubauen.

Wie entstehen Deine Werke und welche Technik wendest Du an?

Meist plane ich das Ergebnis nicht, sondern lasse mich von den Umständen der Situation inspirieren.

Was ist Deine größte Inspiration?

Die Ruhe, wenn ich sie finde.

Welche Werke magst Du am liebsten?

Fotografien gibt es mittlerweile viele. Die bewundernswerten zu finden gestaltet sich schwierig. Aber ich schätze eine Reihe von Bildern, für die der Platz hier nicht ausreicht.

Wer ist dein Lieblingskünstler?

Es gibt einige deutsche und internationale Künstler, die ich für jeweils eine bestimmte Eigenschaft oder ein bestimmtes Ergebnis schätze. Festgelegt bin ich hier aber nicht.