+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt

Glossar: Keilrahmenbilder

Keilrahmenbilder

Keilrahmenbilder

Als Keilrahmen bezeichnet man gemeinhin eine Konstruktion aus Kiefern- oder Fichtenholz, auf die eine Leinwand gespannt wird. Was sich in der Theorie recht unspektakulär anhört, ist in der Praxis eine absolute Offenbarung. Keilrahmenbilder bestechen durch eine Aura, die an edle Museumsgemälde erinnert, zugleich aber verfügen sie über eine Urwüchsigkeit und jugendliche Frische, die ihresgleichen suchen. Besonders gut zur Geltung kommen elegante Stillleben von Landschaften und Tieren, die mit ihrem besonderen Charme in jedem Zuhause zu einem Blickfang werden. Aber auch photorealistische Motive vermögen zu verzücken, zumal dank des technischen Fortschritts mittlerweile Optiken möglich sind, die in puncto Wirklichkeitstreue einfach nur verblüffen. Eindrucksvoll unter Beweis gestellt wird der famose Look von Keilrahmenbildern von den Exemplaren in unserem Shop.

Dabei werden außergewöhnliche Motive aus den verschiedensten Themengebieten mittels modernster Digitaltechnik auf Leinwand gedruckt und sodann auf einen 2 cm starken Keilrahmen gespannt. Exzellente und qualitativ hochwertige Druckfarben garantieren eine Farbbrillanz, die vor Vitalität nur so strotzt und eine bemerkenswerte Langlebigkeit aufweist. Das ist jedoch noch nicht alles: Da wir keilgezinkte Rahmen verwenden, kann die Leinwand bei leichten Beulen oder Unebenheiten ganz leicht wieder gestrafft werden. Bedenkt man nun noch, dass für den Rahmen ausschließlich Hölzer aus nachwachsenden Beständen eingesetzt werden und alle Bilder mit einer speziellen Aufhängvorrichtung ausgestattet sind, kann eigentlich kein Zweifel mehr bestehen: Keilrahmenbilder sind eine perfekte und nachhaltige Alternative zu echten Gemälden!

Jetzt entdecken