+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt

Artland: Zubehör zur Montage der Glas- oder Alu-Nischenrückwand

Zubehör

Zubehör zur Montage der Glas- oder Alu-Küchenrückwand
Zubehör zur Montage der Glas- oder Alu-Küchenrückwand

Produktdetails:

Artikelnr.: 123456


Montagezubehör für unsere Artland Küchenrückwände 0,00
9,90 inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten
(versandkostenfrei in Deutschland)
Lieferfrist 1-2 Tage

Auf Grund verschiedener Bildschirm-
einstellungen kann es bei der Darstellung zu leichten Farbabweichungen kommen.

Zubehör zur Montage der Küchenrückwand Glas und Alu

Zubehör zur Montage der Glas- oder Alu-Rückwand

1. Montage mit doppelseitigem Spiegelklebeband, 5m-Rolle, 25mm breit
Nach Reinigen der Platte wird das Klebeband entsprechend der mitgelieferten Montageanleitung aufgeklebt. Nach Abziehen der Schutzfolie einfach die Rückwand auf die Wand kleben.

Die Wand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein. Nicht auf Tapete kleben!

2. Montage mit Silikonkleber
Nach Reinigen der Platte den Silikonkleber entsprechend der mitgelieferten Montageanleitung auf die Rückwand aufbringen und diese dann auf die Wand kleben.

Der Kleber hat eine Haftungszeit von ca. 24 Stunden, daher muss die Nischenrückwand für diese Zeit aufstehen (z.B. durch Holzlatten oder Küchenzeile) um ein Verrutschen zu verhindern. Durchgetrocknet ist der Kleber nach 48 Stunden.

Die Wand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein. Nicht auf Tapete kleben!

3. Montage mit Magneten
Magnet 12 mm stark, Stahlplatte inkl. Klebeband 3 mm stark. Sicherheitshinweis: Etwa alle 50 cm einen Magneten jeweils oben und unten montieren. Die Nischenrückwand sollte am Besten auf der Küchenplatte aufstehen. Bitte die Platten entsprechend der mitgelieferten Montageanleitung an der Wand befestigen und die Metallplatten auf die Rückwand aufkleben.

Die Nischenrückwand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein.

4. Montage mit einem Spiegelaufhänger-Set
Nur für folgende Größen geeignet: 60 x 60 cm, 65 x 90 cm, 75 x 90 cm. Auf Wunsch kleben wir Ihnen diese direkt auf die von Ihnen bestellte Küchenrückwand oder Sie montieren diese nach der Montageanleitung selber auf die Rückwand.

Sollten Sie sich für eine andere Anbringung oder ein anderes Montagematerial entscheiden, können wir keine Haftungsgarantie übernehmen. Bei der Verwendung von anderen Materialien kann es zu Verfärbungen und Ablösungen der Farbe kommen.

Zubehör zur Montage der Glas- oder Alu-Nischenrückwand

Die Montage der Artland Nischenrückwände kann durch verschiedene Techniken erfolgen:

Bitte beachten Sie die Montageanleitung. Diese liegt jedem Artikel bei.

1. doppelseitiges Spiegelklebeband, 5m-Rolle, 25mm breit

2. speziellen Montagekleber

3. Magnethalterung: 1 Set bestehend aus 2 Magneten zum Anbringen an die Wand und 2 Blechen mit doppelseitigem Klebeband versehen, zum Anbringen an die Nischenrückwand

4. Spiegelaufhänger: 1 Set bestehend aus 2 selbstklebenden Metallaufhängern und 2 Abstandhaltern

Sollten Sie sich für eine andere Anbringung oder einen anderen Kleber entscheiden, können wir keine Garantie übernehmen. Bei der Verwendung von anderen Klebern kann es zu Verfärbungen und Ablösungen der Farbe kommen

1. Montage mit doppelseitigen Spiegelklebeband

Schritt 1: Vor dem Bekleben bitte die Rückseite mit einem trockenen Tuch von Staubpartikeln befreien. Kleben Sie das doppelseitige Klebeband in 5 cm breiten Abständen auf die Rückseite der Nischenrückwand und drücken Sie es gut an.

Schritt 2: Warten Sie ca. 5 Minuten, bevor Sie das Klebeband erneut gut andrücken und ziehen Sie anschließend die Schutzfolie der Klebestreifen ab. Die Nischenrückwand kann jetzt an die Wand geklebt werden und sollte fest an den Klebestellen angedrückt werden.

Die Wand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein. Nicht auf Tapete kleben. Nur auf Fliesen oder festen Putz aufkleben. Die Nischenrückwand sollte am Besten auf der Küchenplatte aufstehen.

2. Montage mit Silikonkleber

Schritt 1: Der Kleber muss im Abstand von 5 cm, gerade und nicht in Schlangenlinien, von oben nach unten aufgetragen werden.

Schritt 2: Drücken Sie die Nischenrückwand gut auf die dafür vorgesehene Fläche. Der Kleber hat eine Haftungszeit von ca. 24 Stunden, daher muss die Nischenrückwand für diese Zeit aufstehen (z.B. durch Holzlatten oder Küchenzeile), um ein Verrutschen zu verhindern. Durchgetrocknet ist der Kleber nach 48 Stunden.

Die Wand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein. Nicht auf Tapete kleben. Nur auf Fließen oder festen Putz aufkleben.

3. Montage mit Magneten

Magnet 12 mm stark, Stahlplatte inkl. Klebeband 3 mm stark. Etwa alle 50 cm einen Magneten jeweils oben und unten montieren. Die Nischenrückwand sollte am besten auf der Küchenplatte aufstehen.

Schritt 1: Das Magnetmontage-Set umfasst einen Magneten sowie die dazugehörige, selbstklebende Stahlplatte. Die Magnete werden mittels Schrauben und Dübel in der Wand befestigt. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie Schrauben und Dübel verwenden, die für die Beschaffenheit des Gemäuers geeignet sind. Sicherheitshinweis: Die Aufhänger der Stahlplatten sollten auf den Magneten aufliegen. Als Bindeglied zwischen der Nischenrückwand und den befestigten Magneten dient je eine Stahlplatte. Das Aufkleben wird in Schritt 2 erklärt. Die Stahlplatten haben jeweils einen Aufhänger. Dieser sollte später auf dem Magneten aufliegen, damit die Nischenrückwand durch ihr Eigengewicht nicht nach unten gezogen wird.

Schritt 2: Befreien Sie die Rückseite der Nischenrückwand zunächst mit einem trockenen Tuch von Staubpartikeln. Zum Anbringen der selbstklebenden Stahlplatten ziehen Sie einfach das Schutzpapier ab. Nun drücken sie die Stahlplatten fest auf die Nischenrückwand. Warten Sie ca. 5 Minuten, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Drücken Sie die selbstklebenden Stahlplatten erneut fest an. Nun können Sie die Nischenrückwand einfach an den Magneten andocken. Bitte beachten Sie, dass die Aufhänger auf den Magneten aufliegen.

Die Nischenrückwand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein.

4. Montage mit einem Spiegelaufhänger-Set

Nur für folgende Größen geeignet: 60 x 60 cm, 65 x 90 cm, 75 x 90 cm

Auf Wunsch kleben wir Ihnen diese direkt auf Ihre bestellte Rückwand.

Schritt 1: Vor dem Bekleben bitte die Rückseite mit einem trockenen Tuch von Staubpartikeln befreien. Zum Anbringen der selbstklebenden Stahlplatten ziehen Sie einfach das Schutzpapier ab. Nun drücken Sie die Stahlplatten fest auf die Nischenrückwand. Warten Sie ca. 5 Minuten. Anschließend drücken Sie die Stahlplatten ein weiteres Mal gut an.

Schritt 2: Im unteren Bereich werden die Abstandhalter zum Ausgleich des Abstands aufgeklebt. Hierzu kleben Sie die dunklen Quadrate auf die Rückseite Ihrer Nischenrückwand und drücken sie ebenfalls gut an. Warten Sie auch hier ca. 5 Minuten, bevor Sie die Abstandhalter ein weiteres Mal gut andrücken. Sicherheitshinweis: Die Wand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein.

Schritt 3: Nachdem Sie Dübel und Schrauben an der dafür vorgesehenen Stelle angebracht haben, können Sie Ihre Nischenrückwand aufhängen. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie Schrauben und Dübel verwenden, die für die Beschaffenheit des Gemäuers geeignet sind.

Die Wand muss zur Haftung staub- und fettfrei sein. Die Nischenrückwand sollte am besten auf der Küchenplatte aufstehen.

Dies ist der Link zur Montageanleitung mit Abbildungen: Montageanleitung Nischenwände

Server nicht erreichbar