Rüdiger Brassel

Rüdiger Brassel

Rüdiger Brassel wurde am 2.Januar 1946 in Siegburg bei Bonn geboren. Von 1960 bis 1963 absolvierte er eine Ausbildung als Dekorationsmaler. Anschließend besuchte er die Grafische Fachschule in Bonn. Seit 1978 ist er als freischaffender Künstler tätig. Etliche Einzelausstellungen in Deutschland und der Schweiz machten ihn bekannt, außerdem Mitwirkungen an vielen Ausstellungsbeteiligungen: Art Basel, International Comtemporary Art Fair London, Prints Los Angeles, Art Washington, Art Expo Stockholm, Arte Fiera Bologna.

In seinem Atelier entstehen seine Grafiken, er stellt alle Druckplatten selber her. Jede Radierung sieht anders aus, da er die Platten eigenständig einfärbt. Durch dieses präzise Arbeiten werden immer wieder neue Unikate geschaffen.

Seine Werke sind international sehr gefragt.