+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt
Rose Maynard Barton
Rose Maynard Barton
Rose Maynard Barton: Piccadilly, London. 1894

Rose Maynard Barton

Poster oder Leinwandbild

In verschiedenen Größen erhältlich.

Produkt
Größe (HxB)

ab 12,90

Details

Rose Maynard Barton (Rose Mary Anne Barton)

Rose Maynard Barton (1856 – 1929) war eine anglo-irische Genremalerin und Zeichnerin, die nicht nur durch ihre Aquarelle bekannt wurde, sondern auch durch ihre zahlreichen Buchillustrationen.

Neben Kinderporträts und Blumenstillleben malte Barton zahlreiche Landschaften, Gärten und Stadtansichten von Großbritannien und Irland.

„Piccadilly, London“, „Frühling“, „Sommergarten“, „Frohes neues Jahr“, „Ein sonniges Kornfeld“, „Stillleben – Blumen in einer Vase“, „Dorfszene“, „Kensington Garden“ und „Zwei Kinder auf einer Weide“ sind nur einige der Werke, die Barton in ihrem Künstlerleben geschaffen hat.

Leben

Rose Maynard Barton (Rose Mary Anne Barton) wurde am 21. April 1856 als Tochter des Anwalts Augustine Hugh Barton und dessen Ehefrau Emily Anne Martin in Dublin geboren.

Schon früh entschied sich die kleine Rose Malerin zu werden und bereits im Alter von sechzehn Jahren stellte sie ihre Werke an der 1870 gegründeten „Royal Water Color Society of Ireland“ aus.

Im Jahr 1875 hielt sich die Künstlerin einige Zeit in Brüssel auf, wo sie sich ausschließlich ihrer Malerei und dem Zeichnen widmete.

1878 präsentierte sie dann erstmalig ihre Werke in der „Royal Albert Hall“ und im darauffolgenden Jahr war sie als Komiteemitglied der „Irish Fine Art Society“ tätig.

Eine Zeit lang studierte Barton im Atelier des Aquarellisten Paul Jacob Naftel (1817 – 1891) in London und nahm 1884 an einer weiteren wichtigen Ausstellung teil. Zum ersten Mal bekam sie die Gelegenheit an der renommierten „Royal Academy“ ihre Werke zu zeigen.

Im Anschluss folgten Ausstellungen u. a. in der „Dudley Galerie“, der „Grosvenor Galerie“ und der „Clifford Galerie“.

1893 wurde die Künstlerin zum stellvertretenden Mitglied der „Royal Watercolour Society“ (RWS) ernannt.

Im Jahr 1904 fand die „Irish Art“-Ausstellung in London statt. Der Initiator und irische Kunstsammler Sir Hugh Percy Lane nahm auch zwei Aquarelle von Barton auf.

Sieben Jahre später erlangte die inzwischen fest etablierte Künstlerin die Vollmitgliedschaft der „Royal Watercolour Society“ (RWS)

Im Laufe ihres Lebens schuf Barton neben ihren Aquarellen auch zahlreiche Buchillustrationen mit Motiven der Städte London und Dublin.

Rose Mary Anne Barton starb im Jahr 1929.

Aktuell

Die Bilder der wunderbaren Aquarellistin befinden sich heute in verschiedenen Museen von Großbritannien und Irland, darunter in der „National Gallery of Ireland“ und im „Ulster Museum“ in Belfast.

Top Seller

Zubehör zur Montage der Alu-Duschrückwände

Wohnaccessoires

Zubehör

ab
11,90

Details
Jule: Wo die Liebe wohnt 1-4 - Leinwandbild auf Platte

Wandbilder

Größe

ab
24,90

Details
Katja Sucker: Fenster zum Paradies - Glasbild 80 x 60 cm

Glasbilder

0,00 €

79,90

Details
Hochwertiger Wandspiegel 5 mm dick rahmenlos in verschiedenen Größen mit oder ohne Aufhängevorrichtung

Wohnaccessoires

Aufhänger
Größe (HxB)

ab
19,90

Details
alle Top Seller

Angebote

Designus: Kreatives Element Schwarz/Weiß für Ihr Art-Design - Glas-Küchenrückwand

Künstler

179,90 €

125,93

Details
Jule: Weiße Orchideen auf braunem Hintergrund mit goldenen Streifen - Glasbild

Glasbilder

84,90 €

59,43

Details
W. L.: Orchideen - grün - Wandgarderobe, Paneele 140 x 45 cm

Möbel

129,90 €

90,93

Details
Erika Rauschning: ohne Titel - Aquarell, gerahmt mit Passepartout 66,8 x 55 cm

Originale, Gemälde & Grafiken

790,00 €

344,90

Details
alle Angebote

Neuheiten

Liquid Artist: Wassertropfen - Glasbild

Glasbilder

0,00 €

65,90

Details
Liquid Artist: Highspeed Wassertropfen - 3 Farben - Glasbild

Glasbilder

0,00 €

65,90

Details
Liquid Artist: Wassertropfen 3 Farben - Glasbild

Glasbilder

0,00 €

65,90

Details
Liquid Artist: Highspeed Wassertropfen #1 - Alubild

Alubilder

0,00 €

34,90

Details
alle Neuheiten