+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt
Peter Tom Petersen
Peter Tom Petersen
Peter Tom Petersen: Mußestunde im sonnigen Hof.

Peter Tom Petersen

Poster oder Leinwandbild

In verschiedenen Größen erhältlich.

Produkt
Größe (HxB)

ab 12,90

Details

Peter Tom-Petersen

Peter Tom-Petersen (1861 – 1926) war ein dänischer Maler, Radierer und Zeichner, der vor allem Landschaften aus Schweden, Stadtmotive aus Kopenhagen sowie zahlreiche Genreszenen schuf.

Zum Oeuvre des Künstlers zählen u. a. die Ölgemälde "Humlebæk Hafen", „Kronborg“, „Mußestunde im sonnigen Hof“, „Lottenborg“, „Sommertag in Helsingör“, „Aus dem Kinderzimmer, Mathildevej" und „Milchjunge“.

Neben seinen vielen Leinwandbildern entstand eine große Anzahl an Zeichnungen und Radierungen, darunter die Bleistiftskizze „Straße in einer kleinen Stadt“ aus dem Jahr 1885.

Leben

Peter Tom-Petersen wurde am 5. März 1861 als Sohn des Apothekers Kristian Tullin Petersen und dessen Frau Maren Andrea Thomse im dänischen Thisted geboren.

1874 zog die Familie, die sich inzwischen um fünf weitere Kinder vergrößert hatte, nach Kopenhagen. Hier übernahm der Vater noch im selben Jahr die örtliche Apotheke seines Vorgängers.

Nach seiner Schulzeit an der Lateinischen Realschule begann Tom-Petersen 1876 sein Studium an der „Akademie der Schönen Künste in Kopenhagen“.

Im Januar des folgenden Jahres wurde er dann in die „Akademie der Bildenden Künste“ aufgenommen. Die Sommermonate verbrachte der Student gemeinsam mit der Familie in der Villa Narva, Humlebæk.

Mit seinen Studienkollegen der Akademie, den Malern Georg Achen, Sigvard Hansen und Louis Jensen, reiste Tom-Petersen 1881 in den schwedischen Ort Mölle. Im Dezember desselben Jahres veröffentlichte das Magazin „Ude and Home“ erste Zeichnungen von ihm.

1882 wurde er Schüler der „freien Lehranstalt der Künstler“, wo er von Laurids Tuxen und PS Krøyer unterrichtete wurde.

1883 reiste Tom-Petersen nach Paris, wo er bis 1884 an der Schule von Léon Bonnat studierte.

Nach einer weiteren Reise nach Mölle entstanden mehrere Zeichnungen für die „Illustrierte Zeitschrift" in der Ausgabe Nr. 36 vom 7. Juni 1884.

Im folgenden Jahr schuf der Künstler für Thomas Bailey Aldrichs „Die Geschichte eines Bad Boys" seine ersten Buchillustrationen.

In Begleitung eines ehemaligen Studiengenossen der Kunstakademie reiste er nach Jütland, um u. a. Illustrationen für das Buch „Dänemark in Skulpturen und Bildern" zu fertigen. Für diese Arbeit beanspruchte der Künstler zwei Jahre.

1887 begab sich Tom-Petersen auf eine Reise, die ihn zunächst nach Paris, Holland und Belgien führte. Danach reiste er auf die dänischen Inseln Fünen und Seeland, um weitere Illustrationen zu fertigen.

Zwei Jahre später nahm er an der Weltausstellung in Paris teil und erhielt für eines seiner Gemälde eine Medaille.

1890 brach Tom-Petersen zu einer erneuten Reise auf. In Begleitung der Maler Kristian Zahrtmann und Henry Lørup besuchte er Italien, wo sich die drei Künstler schließlich in der Villa Cerroni, in den Abruzzen, einquartierten.

Bevor Tom-Petersen 1891 nach Kopenhagen zurückkehrte, besuchte er die Städte Ravello, Rom, Florenz, Verona und Venedig.

Am 24. November desselben Jahres heiratete er Marie Elisabeth Lorentzen in Brahetrolleborg. Einen Monat später befand sich das Brautpaar dann auf einer Hochzeitsreise in Italien.

Von März 1892 bis zum Spätsommer 1892 lebten die Tom-Petersens in der Villa Cerroni, in Civita d'Antino. Danach kehrten sie schließlich wieder zurück nach Kopenhagen.

Am 23. Oktober wurde der erste Sohn Lorentz geboren. Gut ein Jahr später, am 8. November 1893, folgte die Geburt des zweiten Sohnes Ditlev.

1894 kam die erste Tochter, mit Namen Maja Elisabeth Andrea zur Welt, doch das Kind starb nur 6 Wochen nach der Geburt am 13. Januar 1895.

Im selben Jahr ließ Tom-Petersen in Corinth (Gjærup) ein Haus errichten, das seine Schwiegereltern später erwarben.

1896 zog die Familie in die dänische Hafenstadt Horsens, zwei Jahre später lautete die neue Adresse: „Korinth på Fyn, p Vestergade 12, Kopenhagen".

Am 10. August 1899 wurde der dritte Sohn Christian geboren.

Im selben Jahr schuf Tom-Petersen Illustrationen zu Theodor Siersted: „Danish Pictures".

Um 1900 begann der Künstler mit seinen ersten Radierungen. Als Vorlagen nutzte er einige seiner Skizzen aus den 1880er und 1890er Jahren.

1908 zog die Familie nach Mathildevej 2, Frederiksberg.

Im folgenden Jahr wurde Tom-Petersen zum Mitbegründer und Vorstandsmitglied der „Graphic Arts Society“ gewählt.

1910 beteiligte sich der Künstler an der Gründung des „Faaborg Museums“ in Dänemark.

1917 mietete er für sich und seine Familie ein Haus in der Søndergade 36 in Ærøskøbing, wo sie vorrangig den Sommer verbrachten.

Ein Jahr später erwarb Tom-Petersen ein Haus in Nørregade 14, Ærøskøbing, wo 1919 sein Atelier im Gartenbereich entstand.

1921 reiste der Künstler mit seinem Sohn Christian nach Paris, Südfrankreich und in die Schweiz. In dieser Zeit entstanden etliche Zeichnungen und Radierungen aus Paris und Südfrankreich.

Nach einem arbeitsreichen und bewegten Leben starb Peter Tom-Petersen schließlich am 27. Juli 1926 in Ærøskøbing, Dänemark.

Top Seller

Zubehör zur Montage der Alu-Duschrückwände

Wohnaccessoires

Zubehör

ab
11,90

Details
Jule: Wo die Liebe wohnt 1-4 - Leinwandbild auf Platte

Wandbilder

Größe

ab
24,90

Details
Katja Sucker: Fenster zum Paradies - Glasbild 80 x 60 cm

Glasbilder

0,00 €

79,90

Details
Hochwertiger Wandspiegel 5 mm dick rahmenlos in verschiedenen Größen mit oder ohne Aufhängevorrichtung

Wohnaccessoires

Aufhänger
Größe (HxB)

ab
19,90

Details
alle Top Seller

Angebote

A. Heins: Afrika - Wandbild, mehrteilig 69,5 x 98,5 cm

Kunstdruck auf Holzfaserplatte

22,50 €

15,75

Details
Yastremska: Kaffeetasse, -bohnen, Zimtstangen, Nüsse, Schokolade auf Holztisch - Glasbild

Glasbilder

84,90 €

59,43

Details
Erika Rauschning: ohne Titel - Aquarell, gerahmt mit Passepartout 66,8 x 55 cm

Originale, Gemälde & Grafiken

790,00 €

344,90

Details
Anna Subbotina: Healthy Vegetables and Olive Oil - Glasbild 50 x 125 cm

Glasbilder

89,90 €

62,93

Details
alle Angebote

Neuheiten

Silke R.: Rutsche - Wandbilder selbstklebend

Wandbilder

Produkt
Größe (HxB)

ab
11,90

Details
alle Neuheiten