Michael Mullan

Michael Mullan

Michael Mullan ist ein US-amerikanischer Illustrator und Designer, der sich hauptsächlich von Motiven aus der Volkskunst, der Pop Art und den Illustrationen der 1960er Jahre inspirieren lässt.

Mullan, der ursprünglich aus einem Vorort von Chicago stammt, hat seinen akademischen Abschluss „Bachelor of Fine Arts“ in Grafikdesign an der „Millikin University“ absolviert. Danach folgte sein Studium am „Savannah College of Art & Design“, das er mit dem „Master of Fine Arts“ in Illustration abschloss.

Nach seinem Studium arbeitete Mullan zunächst als Designer für den Kunstverlag und Lizenzgeber „Wild Apple“ in Vermont. Zu diesem Zeitpunkt wusste er noch nichts über Kunstlizenzen und auch der Home-Dekor-Markt war ihm völlig fremd. Doch mit Beginn seiner Tätigkeit eröffnete sich für ihn eine ganz neue Möglichkeit, seine Designs als Wandkunst und Home-Produkte zu entwerfen.

Inzwischen verfügt Mullan über mehr als 10 Jahre Berufserfahrung in der Erstellung von Werbespots für Editorials, Werbekampagnen, Wandbilder und Home-Dekor-Produkte. Aktuell ist er als Illustrator in seinem Studio in Vermont und im Büro der Firma „Wild Apple“ tätig. Hier arbeitet er mit den künstlerischen Leitern zusammen, kommuniziert mit Kunden, um Kunstsammlungen zu entwickeln, die später dann zu Wandkunst- und Lizenzprodukten gemacht werden.

Außerdem entwickelt er Originalkunstwerke, deren Designprozess stark auf Fotoshop, digitale Illustration, Fotografie und traditionelle Medien basiert. So entstehen die Bilder anfangs nur mit Hilfe von Bleistiftskizzen, die aber schlussendlich digital über den Computer vollendet werden.

Das Oeuvre des Künstlers ist äußerst umfangreich und umfasst so wunderbare Bilder wie zum Beispiel „Moderne geometrische Neutrale I“, „Unglaublich Blau“, „Restaurant Logo I“, „Jahreszeiten“, „Nachteule I“, „Vintage NY Brooklyn Bridge Skyline“, „Vintage NY Brooklyn Bridge“, „Vintage NY Flat Iron“ und „Junge Liebe“.

Neben der Kunst verbringt Mullan einen Großteil seiner Freizeit mit Wandern, Campen und Trail Running durch ganz New England.

Michael Mullan über seine Kunst

„Skurril, lustig und bunt!“