Marina Scurupii

Marina Scurupii


Marina Scurupii ist eine moldawische Stockfotografin und Grafikerin aus Chisinau, Republik Moldawien.

Scurupii hat schon immer gerne experimentiert und sich in ihrem künstlerischen Schaffen auch mit mehreren Stilen auseinandergesetzt. Heute konzentriert sie sich überwiegend auf Cartoons, Collagen und Papierschnitte.

In Scurupiis Portfolio finden sich zahlreiche Aufnahmen, die verschiedene Origamimotive abbilden wie beispielsweise „Origami Ara Papagei sitzt auf der Hand“, „Origami blaues Pferd“ und „Origami rotes Boot“.

Origami ist eine uralte Papierfaltkunst aus dem 16. Jahrhundert. Vor der Papierherstellung (rund 100 v. Chr. in China) verwendete man zum Falten Stoffe und andere Materialien. Anfangs kannte man im Origami nur eine geringe Anzahl traditioneller Modelle wie beispielsweise den Kranich (Japan) oder die Pajarita (Spanien). Später brach ein Japaner mit den traditionellen Vorlagen, indem er ganz neue Modelle schuf.

Heute ist die Papierfaltkunst für viele Menschen eine wunderbare Tätigkeit, um sich zu entspannen, aber auch eine perfekte Möglichkeit, um die Fingerfertigkeit zu trainieren und der eigenen Kreativität Ausdruck zu verleihen.

Neben ihren bunten Origamimotiven fotografiert Scurupii auch Mohnblumen, Magnolien, Lilien, Orchideen, Rosen und Seerosen.

Man sieht es ihren Bildern an, dass sie von der Schönheit der Blumen fasziniert ist. Sie experimentiert solange mit den Kameraeinstellungen und den Bildausschnitten, bis das perfekte Blumenbild entstanden ist.

Ein besonderes Highlight ist Scurupiis Bild „Zwei Lotusblumen auf dem Wasser“. Die Aufnahme zeigt zwei schneeweiße Lotusblumen, die mit ihren zarten Blütenköpfen einen märchenhaften Zauber verströmen. Der schwarze Hintergrund hebt sich kontrastreich gegen die schwimmenden Pflanzen ab, was der gesamten Aufnahme einen höchst interessanten Charme verleiht.


Marina Scurupii und ihre Kunst


Während sich in Scurupiis Fotosammlung doch eher sehr sachliche und nüchtern aussehende Origamimotive befinden, präsentieren sich mit Bildern wie „Romantische Rose in einem Garten“, „Birkenwald. Rinde, Wald“ und „Rosa Orchidee auf einem schwarzen Hintergrund“ dann doch auch Fotografien, die sehr viel Romantik und Träumerei ausstrahlen.


Marina Scurupii über ihre Kunst:


„Ich versuche eine interessante Idee, Komposition, Farbe und Wärme in etwas Handgemachtem auszudrücken.“