Lisa Audit

Weitere Bilder anzeigen

Lisa Audit

Lisa Audit ist eine kanadische Malerin, die in Marbleton, Quebec geboren wurde und hier ihre Kindheit und Jugend verbrachte.

Mit Unterstützung ihrer Familie konnte Audit schon früh ihrer großen Leidenschaft für Kunst und Malerei nachgehen. Sie studierte Grafikdesign und begann im Anschluss daran für einige bekannte Unternehmen Motive für Tapeten herzustellen. Doch schon bald landeten ihre Entwürfe auch auf Schreibwaren, Stoffe und Badezimmeraccessoires.

Heutzutage finden sich die charmanten Motive der Künstlerin auf etlichen Haushaltsgegenständen, Dekorationsobjekten und auf zahlreichen Wandbildern.

Audits Darstellungen zeigen hauptsächlich romantische Naturmotive, aber auch Einrichtungsgegenstände und appetitanregende Kaffeespezialitäten, häufig vor bekannten Sehenswürdigkeiten in Szene gesetzt. Und immer ist da dieser Hauch von Nostalgie, der ihre Werke so einzigartig und unverwechselbar macht.

Audit findet Inspiration bei den großen Malern, insbesondere bei Picasso, Cezanne, Rubens und Manet und verwendet für ihre Arbeiten Ölfarben, aber auch Stifte, Tinte, Aquarell- und Acrylfarben.

Viele ihrer Motive entstanden in einer Serie, wie beispielsweise „Garten Blick I“, „Heutiger Kaffee I“, „Kaffee in Europa IV“, „Rosengarten I“, „Blumen Damast III“, „Waldstudie III“, „Frei wie ein Vogel II“, „Blüte III“, „PS Ich liebe Dich I“, „Blauer Tanz II“ und „Sommerblüte II“.

Audit ist verheiratet und hat zwei Kinder, die sie zu einigen ihrer besten Designs inspiriert haben. Seit 2014 bewohnt die Familie ein Haus mit einem geräumigen Atelier in Quebec City.

Lisa Audit über ihre Kunst:

„Ich liebe es, meine Gedanken über Kunst, Design und Wohnkultur zu teilen und ich liebe es, ein Zuhause frisch und hübsch aussehen zu lassen“.