15 € Rabatt* | Nur bis 21.11.2019 | Ab 65€ | Code: 2B5TLR2DW
*gilt nur für ausgewählte Produkte, ausgeschlossen sind Sales und Sonderanfertigungen, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar

Giovanni Servi

Giovanni Servi

Giovanni Servi (um 1795 – 1885) war ein italienischer Maler des 19. Jahrhunderts und galt bereits zu seiner Zeit zu den besten Meistern und Koloristen der neueren italienischen Schule.

Neben historischen Darstellungen hatte Servi eine besondere Vorliebe für Motive aus der italienischen Geschichte und der Poesie. Aber auch einige Landschaften entstammen den Pinselstrichen des wunderbaren Künstlers, dessen Bilder sich mit schöner Färbung und harmonischer Anordnung zeigen.

Zu seinem Werk zählen u. a. die Ölgemälde „Galilei macht den ersten Versuch mit Teleskop und Pendel“, „Der junge Tasso liest seiner Mutter Gedichte vor“, „Galileo Galilei vor dem Inquisitionsprozess 1633“ und das Aquarell „Giardino“ (Garten), das in Wasserfarbe entstand.

Leben

Giovanni Servi wurde um 1795 in der italienischen Lagunenstadt Venedig geboren.

Seine künstlerische Ausbildung absolvierte er zunächst an der venezianischen „Akademie der Künste“. Er ging anschließend für weitere Studienzwecke nach Rom.

Hier fühlte sich Servi am richtigen Platz und begann mit großem Eifer die großen Meister der Kunst zu studieren. Er analysierte, kopierte und experimentierte und gehörte mit seinen eigenen Werken schon bald zu den besten Meistern der neueren „italienischen Schule“.

Nachdem Servi wieder in seine Heimatstadt zurückgekehrt war, wurde er zum Mitglied der „Akademie der bildenden Künste“ in Venedig gewählt.

In den kommenden Jahren entstand eine Reihe von historischen Gemälden, darunter auch die farbenprächtige Darstellung „Szene aus Konstantinopel“ aus dem Jahr 1845.

Viele Werke des Malers entstanden in der Lagunenstadt Venedig, aber Servi war auch eine Zeit lang in Mailand tätig, wo er als Figurenzeichner an der hiesigen Kunstakademie tätig war.

Hier starb Giovanni Servi schließlich nach einem arbeitsreichen Künstlerleben im Jahr 1885.