+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt
Francesco Ballesio
Francesco Ballesio
Francesco Ballesio: Die Favoritin des Sultans.

Francesco Ballesio

Poster oder Leinwandbild

In verschiedenen Größen erhältlich.

Produkt
Größe (HxB)

ab 9,90

Details

Francesco Ballesio

Francesco Ballesio (1860–1923) war ein italienischer Maler des Orientalismus.

Obwohl Ballesio den Orient nie bereist hatte, schuf er hauptsächlich Gemälde mit Motiven aus dem „Morgenland“ wie beispielsweise „Die Favoritin des Sultans“, „Die Teppichhändler“, „Liegende Schönheit“, „Eine Hirtin mit ihrer Herde“, „Tanz der Schleier“, „Beim Teppichhändler“, „Odaliske“ und „Die orientalische Tänzerin“.

Ballesio beschrieb mit Pinsel, Stift und einer leuchtenden Farbpalette alltägliche Szenen des Orients, worin besonders häufig schöne Frauen ihren Platz hatten. Mit viel Talent und Liebe zum Detail ließ er die exotischen Schönheiten mit ihren Fächern, Spiegeln und Schleiern in einem fremdländischen Interieur posieren. Als Vorlage für seine Motive ließ er sich von orientalischen Fotografien inspirieren.

Ballesios wunderbare Werke entstanden hauptsächlich in Aquarelltechnik auf Holz und Papier, aber auch in Öl auf Leinwand.

Der Großteil seiner Gemälde befindet sich heute in vielen verschiedenen Museen und Galerien sowie in Privatbesitz.

Leben

Francesco Ballesio wurde im Jahr 1860 in Turin, Italien geboren.

Seine gesamte Kindheit verbrachte der Junge in seiner Geburtsstadt, wo er auch die hiesige Schule besuchte.

Nachdem sich der talentierte und künstlerisch sehr interessierte Ballesio entschieden hatte Maler zu werden, schrieb er sich nach Beendigung seiner Schulzeit an der Akademie der Künste in Turin ein.

Um seine Studien zu vollenden, verließ er einige Zeit später seine Heimatstadt und reiste nach Rom, wo er sich für die kommenden Jahre niederließ. In der italienischen Hauptstadt entstanden viele seiner wunderbaren Gemälde, die er größtenteils im Stil des Orientalismus schuf.

1883 stellte Ballesio auf der internationalen Ausstellung in Rom einige seiner Werke aus.

Im Laufe der Zeit erwarb sich Ballesio mit seinem orientalischen Werk auch einen internationalen Ruf, wenngleich dieser eher bescheiden war.

1923 starb Francesco Ballesio in Tivoli, Italien.

Obwohl der italienische Künstler ein recht umfangreiches Werk hinterlassen hat, finden sich nur wenige Informationen über die Stationen seines Lebens.

Top Seller

Jule: Wo die Liebe wohnt 1-4 - Leinwandbild auf Platte

Wandbilder

Größe

ab
19,99

Details
Hochwertiger Wandspiegel 5 mm dick rahmenlos in verschiedenen Größen mit oder ohne Aufhängevorrichtung

Wohnaccessoires

Aufhänger
Größe (HxB)

ab
19,90

Details
Jule: Wo die Liebe wohnt - Schlüsselbrett

Wohnaccessoires

Größe (HxB)

ab
17,90

Details
Jim Henson: Waldorf & Statler - Kunstdruck - Poster 50 x 70 cm

Kunstdrucke & Poster

0,00 €

9,90

Details
alle Top Seller

Angebote

Erika Rauschning: ohne Titel - Aquarell, gerahmt mit Passepartout 80,5 x 65,5 cm

Originale, Gemälde & Grafiken

790,00 €

344,90

Details
Rüdiger Brassel: ohne Titel - Aquarell, gerahmt mit Passepartout 54 x 44,5 cm

Originale, Gemälde & Grafiken

490,00 €

244,90

Details
Karl von Monschau: ohne Titel - Menschen - Aquarell, gerahmt mit Passepartout 74 x 92 cm

Wandbilder

1260,00 €

629,90

Details
Karl von Monschau: ohne Titel - Aquarell, gerahmt mit Passepartout 91 x 109 cm

Originale, Gemälde & Grafiken

960,00 €

479,90

Details
alle Angebote

Neuheiten

Armin Bredel Fine Art Photography: Der Gondoliere - Leinwandbild - Poster

Leinwandbilder

Größe (HxB)

ab
7,90

Details
Armin Bredel Fine Art Photography: Frühling - Leinwandbild - Poster

Leinwandbilder

Größe (HxB)

ab
7,90

Details
alle Neuheiten