Daphne Brissonnet

Daphne Brissonnet


Daphne Brissonnet ist eine kanadische Malerin und Zeichnerin, die sich von der Schönheit der Natur zum künstlerischen Schaffen inspirieren ließ.

Brissonnet fühlte sich schon immer von der Natur und ihrer Schönheit und Vielfältigkeit angezogen. Während ihrer frühen Studien in Botanik nahm sie all die unterschiedlichen Formen und herrlichen Farben ihrer natürlichen Motive auf, fasziniert und beeindruckt zugleich.

Sie entdeckte in den zahlreichen Blumen und Pflanzen, die sie studierte, so viel Schönheit, dass sie gar nicht mehr anders konnte, als diese Herrlichkeit mithilfe der Malerei festzuhalten.

So wurde das Malen botanischer Motive zu einem wichtigen Teil ihres Lebens und brachte gleichzeitig ihre Talente als Künstlerin hervor.

Um ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln und zu fördern, nahm die Autodidaktin regelmäßig an Workshops in Frankreich, den USA und in der nahen Umgebung in Kanada teil.

Für ihre Arbeiten verwendet Brissonnet verschiedene Medien, wie zum Beispiel Acryl- und Ölfarbe, Gouache, Stift und Tinte.

Zu ihrem Themenbereich zählen hauptsächlich Blumen und Stillleben, Bad und Boudoir, Küste, Tiere, insbesondere Vögel sowie Küche und Essen.

Brissonnets Kunstsammlungen umfassen Retrokunst, Blumengemälde und vieles mehr. Ein Auszug hieraus zeigt sich mit den Bildern „Windblume“ , „Blaue Blüten“, „Indigo Garden I“, „Blumen und Parfüm II“ , „Blumenblätter und Flügel III“, „Reise nach Paris“, „Ravioli“, „Französisches Paket I“ und „Garten Leidenschaft II“.

Die Werke der Künstlerin wurden bereits in verschiedenen Galerien ausgestellt. Die Drucke ihrer Motive werden über verschiedene Onlineportale verkauft und in der ganzen Welt gekauft.


Daphne Brissonnet und ihre Kunst


Brissonnet geht flexibel und neugierig an ihre Arbeit heran. Ihr Bestreben ist es, neue und aufschlussreiche Kunstwerke zu schaffen, die den modernen Trends entsprechen, aber dennoch zeitlos bleiben.

Hierfür probiert sie sich in den traditionellen als auch in den modernen Designstilen und schafft so Verbindungen, die ihre Werke einzigartig machen.