Filter

Claude Monet (1840-1926) begann seine Malerei im traditionellen akademischen Stil, der dem damaligen Zeitgeschmack entsprach und ihm schon früh ermöglichte, einige seiner Werke im Pariser Salon auszustellen. In den 1860er Jahren wandte er sich dann der Freilichtmalerei und dem Impressionismus zu. Er liebte seinen Garten in Giverny, züchtete Blumen und malte hier seine berühmtesten Werke wie „Brücke in Monets Garten“ oder „Seerosenteich“ ...weiterlesen

Bilder von Claude Monet