+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt

Glossar: Zitronen

Zitronen

Zitronen

„Sauer macht lustig“
heißt es meist im Zusammenhang mit Zitronen. Ihres aromatischen Geschmacks wegen sind sie aus unser aller Küche nicht mehr wegzudenken und dienen der Verfeinerung so unterschiedlicher Speisen wie Fisch, Wild und Geflügel oder werden für die Zubereitung von Eiscremes, Desserts und Kuchen genutzt. Weitere Verwendung finden die Vitamin-C-reichen Früchte als Hausmittel gegen Erkältungen oder als Zierpflanze auf dem heimischen Balkon. Die Zitrone ist mithin ein wahres Multitalent – über ihre Herkunft wissen allerdings nur die wenigsten Menschen Bescheid. Interessanterweise sind Zitronen nämlich keine naturwüchsigen Pflanzen, sondern eine Züchtung des Menschen.

Forschern zufolge gingen die ersten Zitronen aus einer Kreuzung zwischen Bitterorange und Zitronatzitrone hervor und wurden in Nordindien angebaut, bevor sie dann ihren Weg nach China und Sizilien fanden. Ebenso groß wie die Unkenntnis bezüglich ihres Ursprungs ist leider auch die Geringschätzung hinsichtlich ihrer Optik. Schade eigentlich, denn dank ihrer herrlich gelben Schale ist sie ein echter Hingucker und verströmt Sommer, Sonne und gute Laune. Sie glauben uns nicht? Dann folgen Sie doch einfach dem Link "Jetzt entdecken" und lassen sich eines Besseren belehren!

Jetzt entdecken