+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt

Glossar: Strand

Strand

Strand

Vom Blickwinkel eines Geographen aus betrachtet sind Strände im Prinzip nichts anderes als flache Küsten- oder Uferstreifen, die aus Sand bzw. Geröll bestehen. Dass eine solche Sichtweise seltsam kühl anmutet und für uns wichtige Aspekte außen vor lässt, belegt bereits ein kurzer Spaziergang an den Stränden Sylts, die durch ihre rustikale Vegetation, den salzigen Seewind, romantische Leuchttürme und den Ausblick aufs Wattenmeer faszinieren. Noch offenkundiger wird der Kontrast zwischen unserem Erleben und einer rein technischen Beschreibung allerdings, wenn man den Blick gen Mittelmeer oder Karibik und Pazifik wendet. Gerade die Strände im Süden Griechenlands oder auf Barbados und Tahiti bezaubern durch azurblaues Wasser, den wunderbar blauen Himmel, herrlich warme Temperaturen, ausgefallene Muscheln und ihre z.T. tropische Flora und Fauna. Wie man an den genannten Beispielen nur zu deutlich erkennt, sind Strände für uns Menschen also vor allem Orte, an denen wir unsere Seele baumeln lassen, uns erholen und träumen können. Es ist daher auch leicht verständlich, warum Strandmotive sich derart großer Beliebtheit erfreuen – sie bringen die Erinnerung an die schöne Zeit zurück und vermitteln das erhebende Gefühl von echter Freiheit!

Jetzt entdecken