+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt

Glossar: Selbstklebende Wandbilder

Selbstklebende Wandbilder
 

Selbstklebende Wandbilder

Selbstklebende Wandbilder sind ein toller Weg, um ohne großen Aufwand Wände immer wieder neu zu verschönern.

Ob Tapete, Raufaser, Glas, Spiegel, Feinputz, Holz oder Metall - die selbstklebenden Wandbilder können auf all diesen Untergründen angebracht werden. Wichtig ist, dass der Untergrund frei von Staub, Fett, Öl, Silikon und Latex ist.

Bilder auf matter Vinyl-Folie bieten ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und sind außerdem wasserfest, somit sogar für Feuchträume geeignet. Wandbilder aus Vliesstoff sind etwas dicker, besonders reißfest und formstabil sowie oberflächenversiegelt. Dieser Werkstoff eignet sich nur für Wohnräume. In einem professionellen Druckverfahren werden die selbstklebenden Wandbilder mit hochwertigen Farben bedruckt. Sie sind UV-beständig und bleichen daher nicht aus, sowie frei von Schadstoffen und sind somit auch für Allergiker geeignet.

Um sicherzugehen, ob ein Untergrund für die selbstklebenden Wandbilder geeignet ist, besteht die Möglichkeit gegen eine kleine Schutzgebühr von 1,00 € zwei unbedruckte Testfolien zu bestellen. Enthalten sind jeweils beide Werkstoffe, um das Anbringen an der gewünschten Wand zu testen. Lösen sich die Folien nach 5 Tagen nicht ab, ist der Untergrund für die Anbringung geeignet. Die Montage ist bei beiden Materialien schnell und unkompliziert. Alle Wandbilder lassen sich ohne Rückstände wieder ablösen: keine Löcher in den Wänden durch Nägel oder Schrauben.

 

 

Jetzt entdecken