+49 241 88 690 88
15 Euro Rabatt

Glossar: Giclée

Giclée

Giclée

Das Wort „Giclée“ (ausgesprochen „Schicklee“) ist abgeleitet vom französischen Verb gicler für „spritzen, sprühen“ und wurde erstmalig von dem Amerikaner Jack Duganne verwendet. Giclée meint das hochauflösende Ausdrucken von großformatigen und künstlerischen Bildern durch einen Digitaldrucker mit lichtechten, farbstoffbasierten oder pigmentierten Tinten auf hochwertige Bildträger. Anfangs noch als Alternative zur Lithographie bei der Herstellung von kleineren Auflagen oder Reproduktionen gedacht, hat sich der Giclée-Druck mittlerweile zum state-of-the-art-Verfahren entwickelt. Vor allem Fotografen und Künstler machen sich die Technik zunutze, da sie hiermit eine exzellente und lang haltende Farbbrillanz erreichen.

Auch wir verwenden das Giclée-Verfahren, weil es eine optimale Optik und absolute Kundenzufriedenheit garantiert. Ob Tier- oder Landschaftsaufnahmen, Food- und Beverage-Impressionen, abstrakte Kunst, Pop Art, anmutige Stillleben, atemberaubende Urlaubsmotive, schnelle Autos oder imposante Städteskylines – durch Giclée wirken alle Sujets gleich doppelt so gut und verwandeln das eigene Zuhause in eine andere Welt. Möglich ist der einzigartige Effekt aber nur, weil wir zusätzlich ausgewählte Druckfarben und qualitativ erstklassige Unterlagen verwenden. Erst sie geben dem Giclée-Verfahren den nötigen Spielraum, um seine Stärken voll auszuspielen, und machen die Bilder so richtig schick!

Jetzt entdecken