So schaffen Sie zuhause die richtige Atmosphäre für Ihren Kinoabend

Judith van Bonn | 14.12.2016

Kinoabend

Es muss nicht immer Kino sein. Einen tollen Filmabend kann man auch in den eigenen vier Wänden erleben. Wie Sie Ihr Zuhause mit ein paar Tricks für unvergessliche Kinoerlebnisse rüsten, zeigen wir Ihnen jetzt.

Schaffen Sie die richtige Atmosphäre
Mit tollen Filmpostern und Filmplakaten verschiedener Genres und kultverdächtigen Klassikern schaffen Sie Kino-Atmosphäre. Bei uns finden Sie zum Beispiel Blockbuster wie „Star Wars“, „Spiderman“ und „Game of Thrones“. Grandiose Filmszenen aus Klassikern wie „King Kong“, „Dracula“ und „Vom Winde verweht“. Hits wie „Minions“ oder „Zoomania“ begeistern junge Filmfans. Ob Action, Science-Fiction, Komödien, Klassiker und vieles mehr - unsere Motive werden ständig aktualisiert. Sorgen Sie für einen Hauch von Hollywood an den Wänden.

Damit es gemütlich wird, sind bequeme Sitz- und Liegemöglichkeiten unverzichtbar. Couch, Sessel und Stühle sind immer gut. Mit genügend Kissen, Decken und Teppichen kann man es sich auch auf dem Fußboden bequem machen. Dabei immer daran, denken genügend Abstand zwischen Sitzplatz und Fernseher oder Leinwand zu lassen. Ein großer Fernseher sorgt dafür, dass jeder gut sehen kann. Es geht natürlich auch mit einem kleineren Gerät - einfach ein bisschen zusammenrücken. Für noch mehr Kinofeeling sorgen Leinwand und Beamer. Tipp - statt Leinwand kann auch ein weißes Bettlaken genutzt werden. Im Internet gibt es mittlerweile viele Anleitungen, um sich ganz einfach einen Beamer für das eigene Smartphone zu basteln. Wie im Kino, gilt auch zuhause – grelles Licht verdirbt jeden Film. Daher Vorhänge zu und Rollläden herunterlassen, damit das Licht abgeschwächt wird. Für stimmungsvolle Beleuchtung sorgen Lichterketten, Kerzen und indirekte Beleuchtung.

Filmposter

Die Filmauswahl
Bei Filmen hat man heute die Qual der Wahl. Wie wäre es, wenn jeder Gast seinen Lieblingsfilm mitbringt? So ist eine abwechslungsreiche Filmnacht garantiert. Oder geben Sie dem Ganzen ein Motto: eine Star Wars Nacht, ein Disney-Abend mit der ganzen Familie, eine Gruselnacht mit Horrorfilmen oder einige Episoden der Lieblingsserie. Lassen Sie sich doch von unserer großen Auswahl an Filmmotiven inspirieren.

Der kleine Hunger
Für Verpflegung im Heimkino sorgen Knabbereien und Getränke. Ein Muss ist auf jeden Fall Popcorn: Mikrowellenpopcorn ist schnell zubereitet und lecker. Dazu Klassiker wie Chips, Salzstangen, Erdnüsse, Gummibärchen und Weingummi. Eine gesunde Alternative sind Obststücke oder Gemüsesticks mit leckeren Dips. Vor Filmstart alles in Schüsseln und auf Tellern verteilen. Denn nichts ist bei einem spannenden Film nerviger, als ständiges Rascheln mit Tüten.

So steht einem gelungenen Kinoerlebnis im eigenen Zuhause nichts im Wege. Licht aus, Film ab!



Filmposter