Der mediterrane Einrichtungsstil

Ann-Bettina Schmitz | 11.03.2014

Der mediterrane Einrichtungsstil Träumst Du auch noch vom Urlaub – vom sonnigen Wetter, gutem Essen, blauem Meer und der sommerlich-leichten Einrichtung der Unterkunft? Das schöne Wetter und das Meer kannst Du zwar nicht importieren, aber für gutes Essen und eine warme, gemütliche Einrichtung kannst Du auch zuhause sorgen :-) Deshalb ist wahrscheinlich der mediterrane Einrichtungsstil so beliebt, den Du übrigens auch gut mit dem Landhausstil kombinieren kannst.

Was ist der mediterrane Einrichtungsstil?

Der mediterrane Einrichtungsstil ist eine Mischung aus Einflüssen aller Länder rund um das Mittelmeer. Er ist gekennzeichnet durch Naturmaterialien und sanfte, warme Naturtöne. Die Möbel sind entweder aus Holz oder Schmiedeeisen. Die Holzmöbel können schlicht und robust oder verspielt sein. Die Möbel aus Schmiedeeisen sind reich verziert und verspielt. Die Wände sind meist weiß verputzt, gelegentlich ist eine Wand farbig gestaltet. Der Fußboden besteht aus Steinplatten oder Terrakottafliesen.

Die Farben des mediterranen Einrichtungsstils

Neben dem Weiß für die Wände werden Gelb, Orange, Rot als Farben der Sonne verwendet. Ocker, Braun und Grün stehen für Felder, Wiesen und Wälder. Violett erinnert an Lavendelfelder. Blau ist die Farbe des Meeres.

Welche Materialien werden beim mediterranen Einrichtungsstil verwendet?

Holz ist ein Hauptmaterial. Verwendet werden Oliven-, Pinien-, Walnuss-, und Eichenholz. Das wird gerne mit Flechtwerk aus Rattan oder Hyazinthenfasern kombiniert. Auch Vintage Möbel sind sehr beliebt. Weitere wichtige Materialien sind Stein, Marmor und Terrakotta. Stein wird hauptsächlich für Bodenplatten verwendet. Terrakotta findet man als Bodenfliesen, aber auch als Pflanzgefäße. Verkleidungen und Kunstobjekte, gelegentlich auch Möbel, sind aus Marmor hergestellt. Als Stoffe werden gerne Leinen und Baumwolle verwendet.

Dekorationen für den mediterranen Einrichtungsstil

Du hast sicher schon mal die sehr schönen Mosaike gesehen, die Du sowohl als Fußboden als auch als Wanddekoration oder Tischplatte finden kannst. Schalen und andere Gefäße aus Terrakotta gehören auch unbedingt zu diesem Einrichtungsstil dazu. Bunt gestreifte Teppiche lassen die Stein- oder Terrakottafußböden wärmer erscheinen und bunte Kissen bringen Farbe in die Einrichtung. Blumen, Grünpflanzen und Kerzen werden reichlich zur Dekoration benutzt, daneben auch Steine und natürlich Bilder.

Hier findest Du die passenden Möbel

Verschönere Dein Ambiente mit romantischen Landhausmöbeln von Heine.
Möbel mit viel Liebe zum Detail und immer noch in traditioneller Art und Weise hergestellt bei PinterMöbel.
Nostalgische Möbel im Landhausstilaus aus Frankreich, Italien und Spanien bei nostalgische Küchen.
Design und Herstellung von Eichenmöbel bei Möbel Giradeau

Bilder, die zum mediterranen Einrichtungsstil passen

Mediterraner Digitaldruck auf Leinen

Digitaldruck auf Leinen,
auf eine 12 mm starke Holzfaserplatte aufgezogen
40 x 70 cm

Mediterranes Bild in Sprühtechnik

Bild in Sprühtechnik,
auf lasierte, 2,5 cm starke Holzbretter aufgebracht
70 x 70 cm

Mediterranes Glasbild

Digitaldruck auf Float Glas,
20 x 20 cm

Noch mehr Dekorationsideen findest Du im Artgalerie Bildershop

Letzter Eintrag: 10 Tipps zur Tierfotografie

Nächster Eintrag: Shabby Chic Einrichtungsstil