Deine Küche ohne großen Aufwand aufpeppen

Ann-Bettina Schmitz | 20.01.2014

Aufpeppen Deiner KücheSieht Deine Küche auch so aus – bis auf halbe Höhe gefliest, der Rest Raufaser und dann gestrichen? Ist ja eigentlich nicht schlecht und Fliesen sind, gerade in der Küche, praktisch sauber zu halten. Aber auf die Dauer ist das doch ein ziemlich langweiliger Anblick. Bevor Du jetzt hingehst und die ganze Küche renovierst, hätte ich hier ein paar Alternativvorschläge für dich.

Zwischen Küchenhängeschrank und Arbeitsplatte:

NischenrückwändeWenn Du dieses Stück Wand entsprechend dekorierst, sieht die Küche gleich ganz anders aus. Sogenannte Nischenrückwände bestehen entweder aus Glas oder aus Aluverbundplatte. Sie können in exakt der Größe hergestellt werden, die Du brauchst. Auch Aussparungen für Steckdosen oder Lichtschalter sind kein Problem. Für die Aufhängung gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem ob Du sie über Fliesen oder an einer Wand montieren möchtest. Löcher in die Fliesen bohren musst Du dabei nicht. Die Nischenrückwand kannst Du so montieren, dass Du sie jederzeit wieder entfernen oder durch eine andere ersetzen kannst. Zum Reinigen reicht ein feuchter Lappen oder Glasreiniger. Nur Putzschwämme mit kratzender Oberfläche darfst Du nicht verwenden. Sie würden die Bildoberfläche angreifen. Natürlich kannst Du als Vorlage auch ein eigenes Foto verwenden.

Spritzschutz hinter dem Herd

Fettflecke vermeidenDas es beim Kochen schon mal spritzt, lässt sich gar nicht verhindern. Aber unschönen Fettflecken auf der Wand kannst Du entgegenwirken durch einen Spritzschutz, der die Küche auch noch optisch aufwertet. Auch diesen Spritzschutz gibt es in Glas- oder in Aluausführung. Beides ist einfach zu reinigen und kann so aufgehängt werden, dass Du es jederzeit rückstandsfrei entfernen kannst. Das ist besonders wichtig, wenn Du in einer Mietwohnung wohnst und beim Auszug keinen Ärger bekommen möchtest. Auch hierfür kannst Du ein eigenes Foto verwenden.

Eine hässliche Wand komplett verschwinden lassen

Eine hässliche Wand verschwinden lassenIn Deiner Küche gibt es ein ganzes Wandstück, das durch Risse oder Flecken hässlich aussieht? Kein Problem! Du kannst auch ein größeres Stück Wand hinter einer Küchenrückwand verschwinden lassen. Sie ist im Prinzip dasselbe wie ein Spritzschutz, nur eben größer. Wenn Du hierfür ein eigenes Foto verwenden willst, muss es allerdings eine sehr hohe Auflösung haben. Sonst sieht das nicht mehr gut aus.

Weitere Ideen für Deine Küche findest Du im Artgalerie Bildershop